Manuelle Therapie (MT):

Manuelle Therapie heißt wörtlich: Heilbehandlung mit den Händen. Es gibt viele therapeutische Methoden, die mit den Händen ausgeübt werden: klassische Massage, KG, Osteopathie etc.. Doch zählen diese nicht zur Manuellen Therapie. MT ist eine systematische physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des Bewegungssystems. Sie dient der Schmerzlinderung, Mobilisation und der positiven Beeinflussung der Gewebebeschaffenheit (Muskeln, Bänder, Sehnen; aber auch Gelenken). Diese Behandlung ist auch bei Kindern und in der Schwangerschaft möglich.

Unser Team

Zum Seitenanfang