Eisbehandlung:

Wird meist genutzt als Unterstützung der passiven und aktiven Übungstherapie. Die Schmerzgrenze wird heraufgesetzt; außerdem wird die Eisbehandlung eingesetzt zu Erguss- und Ödembehandlung.

Wärmetherapie (WT):

Ziel der WT ist eine Mehrdurchblutung der Haut, Muskeltonussenkung, Schmerzlinderung und allgemeine Entspannung.

Unser Team

Zum Seitenanfang